Datenschutzerklärung des Fremdenverkehrsvereins VVV Zuid-Limburg

Datenschutzerklärung des VVV Zuid-Limburg

Datenschutzerklärung des Fremdenverkehrsvereins VVV Zuid-Limburg

Der VVV Zuid-Limburg respektiert Ihre personenbezogenen Daten und stellt sicher, dass die persönlichen Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden oder die wir anderweitig erhalten, vertraulich behandelt werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine Person beziehen. Daten, die indirekt etwas über eine Person aussagen, sind ebenfalls personenbezogene Daten. Die vorliegende Datenschutzerklärung dient der Umsetzung der in der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verankerten Informationspflicht gegenüber den betroffenen Personen, deren personenbezogene Daten der VVV Zuid-Limburg verarbeitet.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche
Der VVV Zuid-Limburg ist eine Stiftung niederländischen bürgerlichen Rechts und eingetragen bei der niederländischen Handelskammer (KvK) unter der Handelsregisternummer 14063449. Die Anschrift unserer Geschäftsstelle lautet: Stichting VVV Zuid-Limburg, Walramplein 6, 6301 DD Valkenburg aan de Geul, Niederlande. Da wir personenbezogene Daten erhalten und verarbeiten, sind wir Verantwortlicher im Sinne der DSGVO. Bei weiteren Fragen zur Art und Weise, in der wir personenbezogene Daten verarbeiten, können sich Betroffene an den VVV Zuid-Limburg wenden.

Welche personenbezogenen Daten werden vom VVV Zuid-Limburg verarbeitet?
Wir verarbeiten verschiedene Arten personenbezogener Daten zu unterschiedlichen Zwecken. Personenbezogene Daten sind all jene Daten, mit denen sich Personen identifizieren lassen. Dazu können Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum und Kontonummer, unter Umständen aber auch die IP-Adresse oder ein Benutzername gehören.

Erbringung von Dienstleistungen
Im Rahmen der Erbringung seiner Dienstleistungen, die sich hauptsächlich auf die Bereitstellung von Informationen aus den Bereichen Freizeit und Tourismus konzentrieren, verarbeitet der VVV Zuid-Limburg verschiedene Arten personenbezogener Daten. Beispielsweise verwenden wir den Namen und die Kontaktdaten unserer Geschäftsbeziehungen, um sie zu kontaktieren und sie mit Kunden in Kontakt zu bringen. Wir verarbeiten verschiedene Arten personenbezogener Daten von Personen (Kunden), die Zuid-Limburg besuchen, um für sie beim Abschluss von Verträgen mit Veranstaltern von Aktivitäten in Zuid-Limburg zu vermitteln oder um sie über diese Aktivitäten zu informieren. In bestimmten Fällen geben wir die personenbezogenen Daten auch an Dritte weiter. Derartige Vorgänge werden von uns stets sorgfältig registriert, um dem Auskunftsrecht betroffener Personen gerecht zu werden.

Akquisition und Direktmarketing
Um unsere Dienstleistungen erweitern und neue Produkte anbieten zu können, nutzen wir mitunter Direktmarketing, wobei personenbezogene Daten verarbeitet werden. Diese personenbezogenen Daten dürfen lediglich von einer ausgewählten Gruppe von Mitarbeitern unserer Organisation verarbeitet werden, die an der Prüfung potenzieller Geschäftsbeziehungen, Kunden usw. beteiligt sind. Diese Form der Datenverarbeitung stützt sich auf die Rechtsgrundlage unserer berechtigten geschäftlichen Interessen.

Mitarbeiter
Selbstverständlich verarbeitet der VVV Zuid-Limburg auch personenbezogene Daten der eigenen Mitarbeiter. Diese Form der Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Arbeitsverhältnisses und gesetzlicher Verpflichtungen des Arbeitgebers.

Potenzielle neue Mitarbeiter
Im Rahmen von Bewerbungsverfahren verarbeitet der VVV Zuid-Limburg zwangsläufig auch die personenbezogenen Daten von Bewerbern. Dabei werden personenbezogene Daten wie Name, Straße und Hausnummer, Wohnort, Rufnummer, Ausbildungsstand und dergleichen verarbeitet. Wir benötigen diese personenbezogenen Daten, um eine korrekte Beurteilung der Kandidaten vornehmen zu können. Die Daten werden letztendlich nicht länger als sechs Monate nach einer Entscheidung über die Bewerbung aufbewahrt. Bei Bedarf speichert der VVV Zuid-Limburg personenbezogene Daten nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen über einen längeren Zeitraum, um zukünftig offene Stellen besetzen bzw. auf Bewerbungen reagieren zu können.

Soziale Medien
Der VVV Zuid-Limburg nutzt auch soziale Medien (LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram). Es kann sein, dass wir dabei personenbezogene Daten Dritter verarbeiten.

Dritte
Bei der Erbringung unserer Dienstleistungen können wir personenbezogene Daten Dritter erhalten, mit denen wir in keiner direkten Beziehung stehen. Die Mitarbeiter des VVV Zuid-Limburg werden diese personenbezogenen Daten stets sorgfältig behandeln und nur unter Beachtung der sich aus den geltenden Datenschutzbestimmungen ergebenden Rechte und Pflichten verarbeiten. Diese Art der Datenverarbeitung erfolgt sodann in Erfüllung gesetzlicher Pflichten bzw. zur Wahrnehmung der berechtigten Interessen Dritter.

Empfänger personenbezogener Daten
Der VVV Zuid-Limburg gibt von ihm verarbeitete personenbezogene Daten nur in begrenzten Fällen an Dritte weiter, beispielsweise wenn er beim Abschluss von Verträgen zwischen Kunden und Veranstaltern von Aktivitäten vermittelt. In solchen Fällen müssen die personenbezogenen Daten der Kunden übermittelt werden, um den Veranstalter davon in Kenntnis zu setzen, mit wem er einen Vertrag geschlossen hat.

Auf Grundlage einer Einwilligung
Es sind Situationen denkbar, in denen wir auf Grundlage der Einwilligung eines Betroffenen personenbezogene Daten an Dritte weitergeben. Die Einwilligung ist nur rechtmäßig, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung freiwillig erteilt hat und zuvor unmissverständlich über den Zweck der Einwilligung informiert wurde.

Notwendige externe Verarbeitung
Der VVV Zuid-Limburg ist bei der Erbringung seiner Dienstleistungen auf die Mitwirkung Dritter wie beispielsweise IKT-Lieferanten angewiesen. In bestimmten Fällen müssen diese externen Parteien auch zugunsten des VVV Zuid-Limburg personenbezogene Daten verarbeiten. Diese Form der Datenverarbeitung erfolgt nur auf Grundlage von Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung, in denen die gegenseitigen Rechte und Pflichten im Hinblick auf eine sorgfältige Verarbeitung der personenbezogenen Daten festgelegt sind.
In anderen Fällen können wir aufgrund von Gesetzen, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anordnungen gezwungen sein, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben. Dabei wird sich der VVV Zuid-Limburg soweit möglich davon vergewissern, dass die an den Dritten übermittelten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und ausreichend gesichert werden.

Speicherdauer
Der VVV Zuid-Limburg beachtet bei der Speicherung personenbezogener Daten die geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Personenbezogene Daten dürfen nicht länger als zu dem Zweck aufbewahrt werden, zu dem sie verarbeitet werden. Dies ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Sobald für die Speicherung der personenbezogenen Daten keine Rechtsgrundlage mehr besteht, werden sie gelöscht oder anonymisiert.

Datenübermittlung an Drittländer außerhalb der EU
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass wir bei der Erbringung unserer Dienstleistungen personenbezogene Daten an ein Drittland außerhalb der Europäischen Union übermitteln müssen. In diesen Ländern gelten nicht immer dieselben Garantien wie in der Europäischen Union. Wir geben personenbezogene Daten daher nur an Dritte weiter, deren Datenschutzbestimmungen erwartungsgemäß mit denen des VVV Zuid-Limburg vergleichbar sind.

Die Rechte betroffener Personen
Betroffene, deren personenbezogene Daten vom VVV Zuid-Limburg verarbeitet werden, haben die folgenden gesetzlichen Rechte:

  1. Recht auf Auskunft
  2. Recht auf Berichtigung und Vervollständigung
  3. Recht auf Löschung
  4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit
  6. Recht auf Widerspruch

Um sicherzustellen, dass betroffene Personen ihre vorgenannten Rechte ausüben können, werden sie im Folgenden näher erläutert.

Auskunftsrecht
Der VVV Zuid-Limburg erteilt auf die Anfrage einer betroffenen Person hin grundsätzlich schriftlich Auskunft über die von ihm verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei seiner Anfrage hat sich der Betroffene mit einem gültigen Ausweisdokument auszuweisen.

Bei Beantwortung der Anfrage erteilt der VVV Zuid-Limburg grundsätzlich Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, zu welchen Zwecken die Daten verarbeitet wurden, an welche Empfänger die Daten weitergegeben wurden, für welchen Zeitraum die Daten gespeichert werden und welche weiteren Rechte die betroffene Person hat.

Recht auf Berichtigung und Vervollständigung
Sind dem VVV Zuid-Limburg bei der Verarbeitung personenbezogener Daten Fehler unterlaufen, kann der Betroffene die Berichtigung der ihn betreffenden unrichtigen und die Vervollständigung der ihn betreffenden unvollständigen personenbezogenen Daten verlangen.

Recht auf Löschung
Unter bestimmten Umständen kann die betroffene Person vom VVV Zuid-Limburg die Löschung verarbeiteter personenbezogener Daten verlangen. In den folgenden Fällen muss der VVV Zuid-Limburg dieser Aufforderung nachkommen:

  • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung ihrer Daten stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung personenbezogener Daten ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Wenn ein Betroffener den VVV Zuid-Limburg zur Berichtigung verarbeiteter personenbezogener Daten aufgefordert hat, kann diese Person auch die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, und zwar für die Dauer, die der VVV Zuid-Limburg zur Prüfung der Anfrage benötigt. Betroffene Personen können die (vorübergehende) Einschränkung der Verarbeitung ebenso verlangen, wenn sie der Ansicht sind, dass wir personenbezogene Daten unrechtmäßig verarbeiten oder nicht mehr benötigen, oder wenn sie der Verarbeitung der Daten widersprochen haben.
Sieht sich der VVV Zuid-Limburg veranlasst, der Anfrage zur Einschränkung der Verarbeitung zu entsprechen, erfolgt die Verarbeitung der Daten nur noch mit Einwilligung der betroffenen Person oder wenn dafür ein berechtigtes Interesse besteht (einschließlich, jedoch ohne darauf beschränkt zu sein, der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen).

Recht auf Datenübertragbarkeit
Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie dem VVV Zuid-Limburg bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sofern die Verarbeitung der Daten auf einer Einwilligung des Betroffenen oder auf einem Vertrag beruht. Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, zu verlangen, dass ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

Widerspruchsrecht
Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, Widerspruch einzulegen gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten durch den VVV Zuid-Limburg, und zwar auch dann, wenn die Verarbeitung der Daten auf Grundlage von Profilen erfolgt ist, die der VVV Zuid-Limburg erstellt hat, beispielsweise um Direktmarketing zu betreiben. Der VVV Zuid-Limburg stellt die Verarbeitung der Daten nach Eingang des Widerspruchs ein, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen.
Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, der Datenverarbeitung zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen. Daraufhin wird der VVV Zuid-Limburg die Verarbeitung der Daten zu diesen Zwecken stets sofort einstellen.

Ausübung von Rechten
Betroffene, die eines oder mehrere der vorgenannten Rechte ausüben möchten, wenden sich bitte an den VVV Zuid-Limburg. Der VVV Zuid-Limburg wird die Anfrage innerhalb der gesetzlichen Frist von vier (4) Wochen beantworten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es dem VVV Zuid-Limburg nicht möglich ist, innerhalb der genannten Frist inhaltlich auf die Anfrage zu reagieren. In solch einem Fall werden wir die betroffene Person darüber informieren, weshalb zur Bearbeitung der Anfrage mehr Zeit benötigt wird und innerhalb welcher zusätzlichen Frist sie eine Antwort von uns erhält.

Widerruf der Einwilligung
Verarbeitet der VVV Zuid-Limburg die personenbezogenen Daten eines Betroffenen auf Grundlage seiner Einwilligung, hat der Betroffene jederzeit das Recht, seine Einwilligung zu widerrufen. Sollte es dem VVV Zuid-Limburg in solch einem Fall an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten fehlen, wird die weitere Verarbeitung der Daten mit Widerruf der Einwilligung unverzüglich eingestellt.

Bei Beschwerden
Hat eine betroffene Person eine Beschwerde über die Art und Weise der Datenverarbeitung durch den VVV Zuid-Limburg und ist die betroffene Person der Ansicht, dass der VVV Zuid-Limburg die von ihr eingereichte Beschwerde nicht ausreichend ernst genommen hat, kann sie sich an die in den Niederlanden zuständige Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) wenden, die sich daraufhin mit der Beschwerde befassen und möglicherweise eine Untersuchung des Falls einleiten wird. Darüber hinaus kann die betroffene Person relativ einfach ein Verfahren vor Gericht anstrengen. Weitere Informationen zu den Möglichkeiten eines gerichtlichen Verfahrens sind auf der Website der zuständigen niederländischen Datenschutzbehörde zu finden.

Bei Anmerkungen oder Fragen
Bei Anmerkungen oder Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten setzen Sie sich bitte mit dem VVV Zuid-Limburg in Verbindung.
Die vorliegende Datenschutzerklärung wurde im Einklang mit der DSGVO erstellt. Der VVV Zuid-Limburg behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu aktualisieren.

 

Stand: Juni 2018

Teilen Sie diese Seite mit Ihrer Familie und Freunden

Zurück zur Website